Warning: Division by zero in /app/wp-content/themes/engelbrechts/page-modules/hero-inspiration-module.php on line 18

Jørgen Rasmussen


DIE DOPPELROLLE

Als frisch gebackener Absolvent der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste gründete Jørgen Rasmussen 1955 sein eigenes Architekturbüro, zusammen mit seinem Zwillingsbruder Ib. Sie starteten ihre Karrieren umgehend mit einem Fokus auf Einfamilienhäuser. Mit einem scharfen Auge für Funktionalität und Einfachheit erwies sich Jørgen Rasmussen zudem als hervorragender Designer, mit dem KEVI Stuhl als sein Meisterstück.

Jørgen Rasmussen hat den KEVI Stuhl vor 60 Jahren entworfen. Der Stuhl war dafür gedacht, Arbeitsbedingungen zu verbessern, und insbesondere die Doppelrolle hat die Beweglichkeit von Bürostühlen verändert.

Die KEVI Laufrolle ist brilliant, weil sie ein Problem lost und sie tut dies auf eine so einfache Art und Weise, dass man sich sagt: "Ja, natürlich, so muss es aussehen." Die zurückhaltende KEVI Laufrolle hat Bürolandschaften überall auf der Welt revolutioniert und hat so die Arbeitsbedingungen für Millionen von Menschen verbessert, eine Errungenschaft, deren sich wenige Designs rühmen dürfen. Wir nutzen sie jeden Tag, ohne darüber nachzudenken

– Thomas Dickson, Architekt, Designer und Journalist.

Die Rolle ist weltweit unter Möbeln zu finden und sie ist eines der alltäglichen Designobjekte, an die wir kaum denken, die wir aber jeden Tag schätzen. Die KEVI Laufrolle wurde für den KEVI Stuhl entworfen und von der KEVI A/S produziert. Angesichts von mehreren Millionen KEVI Laufrollen und ebenso vielen Kopien wird die Rolle heute mit Möbelrollen in eins gesetzt.

 

Rulleforretningen

Die Doppelrolle