Warning: Division by zero in /app/wp-content/themes/engelbrechts/page-modules/hero-inspiration-module.php on line 18

Unser Tagebuch


Mikael Santana

ORIGINALITÄT FÖRDERN

Wir bei Engelbrechts wissen, dass die wichtigsten Dinge im Leben nicht einfach nur Dinge sind. Dies ist einer der Gründe, weshalb wir Individualität und die Leute dahinter besonders zu würdigen wissen. Wir helfen dabei, den Weg hierfür zu ebnen. Mit unserer Leidenschaft für Perfektion, Einfachheit und Vielseitigkeit schaffen wir Möbel mit Aussagekraft, die hoffentlich das Leben anderer vervollständigen. Mit einer Serie von Portraits wollen wir wahren Einsatz und Leidenschaft in Kombination mit der Individualität unserer Möbel präsentieren.

Wir haben einige großartige und passionierte Menschen getroffen, mit ihnen auf der Bühne gearbeitet und gesehen, wie sie förmlich in ihrer harten Arbeit aufgehen und ihre eigenen Grenzen überwinden. Wir haben diesen einzigartigen Moment eingefangen, bei dem Engagement und Leidenschaft zu einer inspirierenden Kraft verschmelzen.

Name: Mikael Santana
Beruf: Professioneller Tänzer

 

Mikael Santana ist einer der besten Breaktänzer Dänemarks und er schätzt es, dass er seine Leidenschaft mit seiner Arbeit kombinieren kann. Er begann bereits als Kind mit dem Tanzen und seine Liebe zu dieser Kunst entwickelte sich im Laufe der Jahre. Heute ist er ein professioneller Tänzer, der stets daran arbeitet, sein Talent zu verbessern.

Wir treffen Mikael, um über seine Leidenschaft und darüber zu sprechen, was ihn dazu inspiriert, die harte Arbeit weiterzuführen.

Verbringen Sie nicht einfach ihr ganzes Leben mit Arbeit, sondern nehmen Sie sich die Zeit, Freude am Leben zu haben.

Wann hast du angefangen zu tanzen?

Ich habe Breakdance entdeckt, als ich 13 war. Ich habe vor allem deshalb damit angefangen, weil ich etwas Sportliches machen wollte, und etwas, das cool war. Ich glaube das sind ziemlich typische Überlegungen für einen Teenager…

Was bedeutet Leidenschaft für dich?

Leidenschaft kommt von vielen Dingen her. Natürlich betrachte ich meinen Tanz als eine Leidenschaft, aber mein Tanz spiegelt auch meine Gesundheit. Es ist eine Art, den Körper zu begreifen, und wie wichtig es ist, sich gut zu ernähren und Sport zu treiben. Wenn der Körper gesund ist, ist der Geist gesund.

Was inspiriert dich?

Die Hauptsache für mich beim Tanz ist, die Gefühle der Menschen anzusprechen. Es ist wichtig, diesen Nervenkitzel zu erzeugen. Meine Großmutter ist 95 und sie kann noch immer Salsa tanzen. Das ist so inspirierend! Ich möchte, wenn ich so alt bin, in der Lage sein, irgendeine Art von Tanz zu betreiben, weil sie so glücklich aussieht, wenn sie tanzt.

 Ich unterrichte Kinder in Breakdance und ihnen zuzusehen, wie sie sich entwickeln, ist ebenfalls wirklich inspirierend.

Was ist das Wichtigste in deinem Leben?

Das Wichtigste für mich ist, eine Art von innerem Frieden herzustellen. Denn ich bin der Ansicht, dass wir in unserem individuellen Leben viel Stress erzeugen – die Menschen neigen dazu, ein schlechtes Bild von sich selbst zu haben und zu denken, sie wären nicht gut genug. Aber dennoch ist jeder einzelne Moment sehr wichtig und er sollte geschätzt werden. Wir sollten unsere Reise durch das Leben wertschätzen, nicht bloß auf die Ergebnisse fokussieren. Verbringen Sie nicht einfach ihr ganzes Leben mit Arbeit, sondern nehmen Sie sich die Zeit, Freude am Leben zu haben – mit guten Freunden, der Familie und tollen Erlebnissen.

Interview


Mikael Santana

Breakdancer