AKTUELLES:


NEUAUFLAGE VON ZDOWN

ZDOWN: ELEGANTER Klappstuhl

Der Klappstuhl ZDOWN wurde 1968 vom Designer Erik Magnussen entworfen. Nachdem er einige Jahre vom Markt genommen war, ist die Zeit jetzt reif für eine Neuauflage dieses zugleich klassischen und modernen Stuhls.

Die schlichte Konstruktion dieses Klappstuhls ist charakteristisch für das Design von Erik Magnussen. Seit Jahrzehnten beschäftigte sich Magnussen mit der Vervollkommnung schlichter Eleganz, wobei besonders Stahlrohre sein stetiger Begleiter waren. Er strebte danach, das volle Potenzial des Materials auszuschöpfen und die Kraft eines Designs zu erforschen, das bis ins kleinste Detail durchdacht ist.

SCHLICHTES DESIGN, EINFACHE KONSTRUKTION

Die Konzeption von ZDOWN beruht auf der hohen Formbarkeit von Stahl. Der Stahlrahmen des Stuhls besteht aus einer von zwei Z-förmigen Rohren gebildeten Zickzackstruktur, die an auseinandergebogene Büroklammern erinnert und deren Enden elegant von Sitz und Rückenlehne eingefasst sind.

Diese Konstruktion stellt sicher, dass der Stuhl nie die Form verliert, da die Stahlrohre Sitz und Lehne spannen und so der Stuhl stabilisiert und ein hoher Sitzkomfort gewährleistet wird.

Durch die elegante, ausdrucksvolle Linie des Klappstuhls ist er perfekt für Hotels, Foyers, Eingangsbereiche oder auch für zu Hause geeignet.

KLAPPHOCKER XSIT 

XSIT ist ein schlichter, praktischer und bequemer Klapphocker, der in Design und Funktionalität an den Stuhl ZDOWN erinnert.

Dieser funktionale Klapphocker ist in feinstem Naturleder in drei Farben mit einem polierten Chromrahmen erhältlich.

LEICHT ZU VERSTAUEN UND ZU TRANSPORTIEREN

Ein besonderes Merkmal von XSIT ist ein Stahlbogen, der den zusammengeklappten Hocker geschlossen hält. Dadurch lässt sich der Hocker leicht transportieren und verstauen – das macht XSIT ideal für Museen, Galerien und andere öffentliche Räume oder auch als zusätzliche Sitzgelegenheit zu Hause.